Sie sind hier: Home  »  Wir über uns

Deutsch-Agentur-Dr. Franke

Deutsch lernen und mehr...

Wir über uns

Über uns

Dr. Wilhelm Franke
Dr. Wilhelm Franke

Dr. Wilhelm Franke, Jahrgang 1952, ist der Gründer und Leiter der Deutsch-Agentur Dr. Franke (DAF) in Hamburg.

Dr. Franke studierte von 1972 – 1983 an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster die Fächer Germanistik, Geschichte, Pädagogik und Philosophie. Nach dem Staatsexamen (Note: „mit Auszeichnung“) und der Promotion (Prädikat: „summa cum laude“) war er zunächst als Lehrbeauftragter und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Germanistischen Institut der Universität Münster tätig.

1986 ging Dr. Franke an die Universität Hamburg, wo er acht Jahre als Hochschul-Assistent im Fachbereich Sprachwissenschaften arbeitete. Während dieser Zeit trat er mit zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen, darunter drei Monographien, hervor.

Seit 1993 arbeitet Dr. Franke schwerpunktmäßig im Bereich „Deutsch als Fremdsprache“. Er unterrichtete u. a. am Sprachinstitut LOGOS (Hamburg), an der Rackow-Schule in Hamburg sowie der Volkshochschule in Hamburg-Harburg. Seit Oktober 2003 ist er Koordinator des Sprachenprogramms des International Center for Graduate Studies (ICGS) in Hamburg, wo er auch Deutsch als Fremdsprache unterrichtet. Darüber hinaus nimmt er seit nunmehr 20 Jahren kontinuierlich Lehraufträge an den Universitäten Münster bzw. Hamburg wahr.

Im Februar 2003 gründete Dr. Franke die Sprachschule Deutsch-Agentur Dr. Franke in Hamburg-Wandsbek, an der u. a. die folgenden Fächer unterrichtet werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Philosophie und Politik. (Über das weitere Angebot informiert Sie die Homepage).

Wichtige Veröffentlichungen

  • 1983: Insistieren. Eine linguistische Analyse. Göppingen (Verlag Kümmerle).
  • 1990: Elementare Dialogstrukturen. Tübingen (Verlag Niemeyer).
  • 1996: Einführung in die Sprachwissenschaft. Hamburg (Verlag Buske).
  • 1997: Massenmediale Aufklärung. Frankfurt a. M. (Verlag Lang).

Dazu ca. 40 Aufsätze in wissenschaftlichen Zeitschriften.

Sonstige Tätigkeiten

Seit 1996 ist Dr. Franke als Rätselautor tätig und hat inzwischen mehr als 1.500 Rätsel in diversen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht, darunter das HAMBURGER ABENDBLATT, die BERLINER MORGENPOST, BRAVO-SPORT, YAM, FORMEL EINS u. a. m. Ferner hat er an diversen TV- und Radiosendungen über Themen aus den Bereichen Sprache und Philosophie mitgewirkt.

Auszeichnungen und Preise

1983: Urkunde der Universität Münster für die mit „Summa cum laude“ bewertete Promotion.
1990: Förderpreis der Greve-Stiftung für Wissenschaften, Hamburg.

Seit März 2006 ist Dr. Franke Vorsitzender der Gesellschaft für deutsche Sprache, Zweig Hamburg.

Ihre Sprache:
Wir über unsО насAbout usqui sommes nous?